Tim Ohnemüller aus Neuwied erneut in den Landesvorstand der Wirtschaftsjunioren Rheinland-Pfalz gewählt.

Tim Ohnemüller ist ein Wirtschaftsjunior der ersten Stunde. Seit der Gründung der Wirtschaftsjunioren Neuwied vor vier Jahren hat der Rechtsanwalt den Kreis junger Unternehmer und Führungskräfte im Landkreis Neuwied als Sprecher vertreten. Die Sprecheraufgabe hat er im Oktober satzungsgemäß an Nicole Berghaus übergeben, gehört dem Vorstand aber weiterhin mit beratender Stimme an. Zusätzlich ist Tim Ohnemüller seit Beginn 2010 Mitglied des Landesvorstandes der Wirtschaftsjunioren Rheinland-Pfalz. Dort nimmt er die Aufgabe des Rechtsbeistandes wahr und kümmert sich um die juristischen Fragen des Landesverbandes. In dieser Position wurde er jetzt für das kommende Jahr wiedergewählt.

Für die jungen Unternehmer und Führungskräfte ist es wichtig, im Netzwerk der Wirtschaftsjunioren Kontakte auch außerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit zu knüpfen, diese zu pflegen und unterschiedliche Standpunkte zu diskutieren. Gerne laden die Wirtschaftsjunioren Neuwied auch Nichtmitglieder zu ihren regelmäßigen Veranstaltungen wie Firmenbesichtigungen, Vorträgen und Seminaren ein.

Informationen und das Programm 2011 erhalten Interessierte bei der IHK-Geschäftsstelle Neuwied Tel. 02631-9176-13 sowie auf der Internetseite der Wirtschaftsjunioren Neuwied www.wjd-neuwied.de. Ansprechpartner sind die Sprecherin Nicole Berghaus und die Geschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren Neuwied Dr. Sabine Dyas.