Die Wirtschaftsjunioren Neuwied ...

... besuchten Calderys


Die Wirtschaftsjunioren sind der Kreis junger Unternehmer und Führungskräfte in Neuwied.

Fester Bestandteil des Programms sind Unternehmensbesichtigungen. Am 03.02.2012 besuchten die Wirtschaftsjunioren Neuwied den Marktführer der monolithischen, d.h. ungeformten Feuerfest-Produkte, der mit 19 Produktionsstätten in 15 Ländern aktiv ist. Die Erzeugnisse von Calderys umfassen hochpräzise Feuerfest-Zemente, die genau dosiert zum Auskleiden z.B. von Hochöfen oder Kraftwerken eingesetzt werden.

Nach einer Firmenpräsentation durch Geschäftsführer Michael Kampmann folgte eine sehr kurzweilige Führung durch das Werk am Standort Neuwied. Werksleiter Jean-Louis Retrayt vermittelte den Junioren sehr anschaulich, welche Produkte hier hergestellt werden.

"Hochinteressant und sehr bereichernd" kommentiert Wolfgang Geisen, seit 2010 Mitglied der Wirtschaftsjunioren, den Unternehmensbesuch.

Die nächste Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren Neuwied ist der Stammtisch am 05. März im Thirsty Lion Pub, Neuwied.
Gäste sind mit Anmeldung willkommen.

Das komplette Programm findet sich unter www.wjd-neuwied.de.

Ansprechpartner sind die Sprecherin Nicole Berghaus (berghaus@berghaus-michalowicz.de) und Dr. Sabine Dyas, (dyas@koblenz.ihk.de) Geschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren Neuwied.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken