Neuer Vorstand bei den Wirtschaftsjunioren Neuwied – Sprecherin wiedergewählt

Im Rahmen der sehr gut besuchten jährlichen Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren (WJ) Neuwied im Oktober 2012 fanden die turnusmäßigen Vorstandswahlen statt.

Neue und alte Sprecherin der Wirtschaftsjunioren Neuwied ist Nicole Berghaus (Architekturbüro Berghaus & Michalowicz GmbH). Die Architektin ist 36 Jahre alt und nun im vierten Jahr Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren Neuwied. Frau Berghaus bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern.



der neue Vorstand 2012-2014 stellt sich vor Markus Herz, Nicole Berghaus, Dr. Alexandra Sperschneider, Dr. Sabine Dyas (WJ-Geschäftsführerin) bis 06/2013



„Auch im kommenden Jahr haben wir wieder ein vielfältiges Programm für unsere Mitglieder und Gäste. Besonders freue ich mich über das starke persönliche ehrenamtliche Engagement der verschiedenen Wirtschaftsjunioren-Mitglieder in den Projekten“, so die neue und alte Sprecherin. Geplant sind u.a. Unternehmensbesuche, Gespräche mit der Politik und Projekte. Dabei liegen den Wirtschaftsjunioren besonders junge Menschen am Herzen, weshalb im Jahr 2013 wieder ein Unternehmensplanspiel für Schülerinnen und Schüler angeboten werden soll. Die Projektleitung hat hier Wirtschaftsjunior Wolfgang Geisen aus Neuwied übernommen.

„Für mich ist das TOP-Thema im kommenden Jahr weiter „Familie & Beruf“. Hier haben wir Wirtschaftsjunioren bereits in 2012 einiges bewegt. So konnten wir beispielsweise vor wenigen Wochen in einer gemeinsamen Veranstaltung mit der ISR (Initiative zur Stärkung der Region um Windhagen e.V.) Informationen rund um die Bildung eines „Bündnisses für Familie“ mit dem Schwerpunkt Kinderbetreuung vermitteln“ berichtet Nicole Berghaus.

Neu im Vorstand sind die Chemikerin Dr. Alexandra Sperschneider (Patent Professional, Neuwied) und der Hotelier Markus Herz (Hotel St. Pierre, Bad Hönningen). Damit ist das Vorstandsteam für die kommenden zwei Jahre komplett. Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Sabine Klein und Rita Freund, die satzungsgemäß nicht mehr wieder gewählt werden konnten.

Die Geschäftsführung erfolgt in bewährter Weise durch die IHK-Geschäftsstelle Neuwied. Hier sind auch weitere Informationen über die Wirtschaftsjunioren Neuwied und das Programm 2013 erhältlich.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken