Insgesamt waren wir 11 Teilnehmer von WJ Neuwied, WJ Mittelrhein, IHK Koblenz (Frau Breuer) und WJ Landesvorstand RLP (Mathias Koch).

Die Führung war wirklich toll und sehr interessant. Es ist beeindruckend, mit welcher Geschwindigkeit alles abläuft.

Wir haben uns die verschiedenen Stationen der Druckerei angeschaut:
- Papierlager
- automatischer Rollenwechsel
- Plattenbelichtung & Leistand
- Rotationsmaschine
- Weiterverarbeitung (Einsortierung Beilagen, Paketierung usw.)

Die Anlage gehört zu den modernsten Europas und druckt nicht nur die Heimatausgaben der RZ, sondern z. B. auch den Lokalanzeiger oder Beilagen. Zum Abschluss gibt es immernoch die druckfrische Ausgabe des nächsten Tages.

Dolores Saal
(Kreissprecherin)



Liebe Wirtschaftsjunioren/-innen, liebe Gäste,

am 03.09.2015 steht die Betriebsbesichtigung im Druckhaus der Rhein-Zeitung mit den WJ Neuwied und WJ Mittelrhein an.
Der Einlass ist um 19.45 Uhr, die Besichtigung beginnt um 20.00 Uhr und dauert ca. 2 - 2,5 Stunden. An der Pforte erhalten Sie Besucherausweise.
Nach der Begrüßung durch einen Referenten wird ein Image-Film gezeigt und pünktlich zum Andruck begehen Sie das Druckhaus aufgeteilt in folgende Stationen:
- Papierlager samt Rollenwechsel
- Plattenbelichtung
- Rotation (Druckmaschine während des Drucks)
- Weiterverarbeitung samt Rampe.
Danach haben Sie Zeit für offene Fragen oder kleine Diskussionen. Für das leibliche Wohl ist mit Snacks und Getränken gesorgt.
Die Anfahrtsskizze befindet sich im Anhang (Mittelstraße 2, 56072 Koblenz).

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Melden Sie sich daher bitte per Email bei winter@koblenz.ihk.de zeitnah, jedoch spätestens bis zum 28.08.2015, an.

Auf eine rege Teilnahme freuen wir uns und leiten Sie die Einladung auch gerne an mögliche Interessenten weiter.
Mit freundlichen Grüßen


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken